Nachtzug nach Lissabon  
Nachtzug nach Lissabon
Der 60-jährige Gymnasiallehrer Raimund Gregorius (Jeremy Irons) ist auf dem Weg zu seiner Vorlesung, als er im strömenden Regen eine junge Frau auf einer Brücke stehen sieht. Davon überzeugt, dass sie sich das Leben nehmen will, beginnt er eine Unterhaltung mit ihr und versucht, sie abzulenken. Dabei findet er heraus, dass sie Portugiesin ist und wie durch Zufall fällt Gregorius einige Tage darauf ein Buch eines portugiesischen Autors in die Hände. Er ist von der Lektüre so begeistert, dass er einen lebensverändernden Entschluss fasst. Er will etwas über das Schicksal des besagten Autors erfahren, der im Buch seinen Kampf gegen den portugiesischen Diktator Antonio de Oliviera Salazar beschreibt. Deswegen nimmt Gregorius den nächsten Nachtzug nach Lissabon und fährt seiner neuen Zukunft entgegen.


Empfohlene Eintrage für "Nachtzug nach Lissabon"
Ihr Feedback kann anderen Besuchern bei der Entscheidung, ob Sie Nachtzug nach Lissabon stream anschauen wollen, helfen.