Filme mit Beteiligung Lee Van Cleef.

Zwei glorreiche HalunkenWEB-DLRip 720pIMDB
  • HD
  • 18+
  • 1966
  • N/A
  • Fantasie
  • 161 min
Regie vonSergio Leone
Schauspieler:Eli Wallach, Clint Eastwood, Lee Van Cleef, Aldo Giuffrè, Luigi Pistilli
Ein mysteriöser Fremder namens Joe, der mexikanische Revolverschütze Tuco und Setenza, ein sadistischer Krimineller, sind auf der Jagd nach einer Geldkassette. Inhalt: 200.000 Dollar. Die drei Desperados haben untereinander nichts gemeinsam – werden aber zu Komplizen, wenn es die Situation erfordert. Doch jeder verfolgt nur ein Ziel: Die Geldkassette. Und keiner von ihnen ist bereit zu teilen. “Zwei glorreiche Halunken” ist der dritte und letzte Teil der Dollar-Trilogie von Sergio Leone.

Handlung

Der Film beginnt mit einer ausführlichen Vorstellung der Hauptcharaktere, nach deren Eigenschaften der englische Titel The Good, the bad and the ugly (Deutsch: Der Gute, der Böse und der Hässliche) gewählt wurde.

Den Anfang macht der skrupellose Sentenza (Lee Van Cleef- der Böse), der kaltblütig eine halbe Familie auslöscht. Auf ihn folgen der “Namenlose”, den alle nur Blondie (Clint Eastwood – der Gute) nennen und dessen Komplize Tuco (Eli Wallach – der Hässliche). Die beiden arbeiten zusammen. Blondie übergibt Tuco immer wieder an die Justiz, um das auf ihn ausgesetzte Kopfgeld zu kassieren. In dem Moment, indem er gehängt werden soll, schießt er ihn vom Galgen und befreit ihn so. Sie scheinen das Spielchen schon einige Zeit zu betreiben, da Tuco nun endgültig die Nase voll hat. Es kommt zum Streit, bei dem Blondie Tuco in der Wüste zurück lässt. Tuco sinnt auf Rache.

Tucos RacheMit Hilfe einiger Kumpels kehrt er in die Stadt zurück, um sich Blondie zu schnappen. Doch der erschiesst dessen Komplizen und entkommt Tuco, der sich durch ein Fenster angeschlichen hatte. Doch wenig später schnappt er ihn, als er gerade mit seinem neuen Partner Shortie (José Terrón) das gleiche Spielchen wie bisher abziehen wollte. Shortie stirbt am Galgen, da Tuco Blondie verbietet ihn frei zu schießen. Ohne Wasser lässt er den alten Kameraden hinter ihm und seinem Pferd durch die Wüste marschieren.

Kurz bevor er der Quälerei ein für Blondie tödliches Ende setzen will, wird er von sich näherndem Hufgetrampel abgehalten. Es ist eine Armee-Kutsche, die überfallen wurde. Alle Insassen bis auf den schwer verwundeten Carson sind tot. Der erzählt Tuco von einer mit 200.000 Dollar gefüllten Regimentskasse auf einem Friedhof. Während Tuco dem schwerverwundeten Carson Wasser holt, hat der dem sich mittlerweile herangekrochenen Blondie den Namen des Grabs verraten, in dem das Geld vergraben ist. Tuco muss Blondie am Leben halten, um an die Kasse zu kommen und bringt ihn zu der Mission seiner Bruders, wo sich der Mönch um verwundete Bürgerkriegssoldaten kümmert.

Dort angekommen kümmert sich Tuco mit seinem Bruder um den schicksalhaft wieder zum Verbündeten gewordenen Feind. In einem Gespräch, kurz bevor sie die Mission verlassen, streitet er sich mit seinem Bruder und erfährt von ihm, dass ihr Vater kürzlich gestorben ist.

Sentenza ist auch hinter dem Geld herAuf ihrem Weg werden sie von Nordstaatlern aufgegriffen. Dort begnen sie Sentenza, der sich als Angel Eyes ausgibt. Es stellt sich heraus, dass sich auch Tuco und Sentenza kennen. Der wird hellhörig, als sich Tuco als Carson ausgibt, den er kennt und um dessen Geheimnis er weiß. Nachdem er Tuco ausführlich verprügeln lässt, bricht der ein und erzählt ihm vom Friedhof. Gemeinsam mit Blondie macht er sich auf den Weg, das Grab mit dem Geld zu finden, während Tuco im Armee-Lager zurückbleibt.

Als Blondie bemerken muss, dass Angel Eyes noch einige Komplizen mitgenommen hat, um auf Nummer sicher zu gehen, gelingt Tuco bei einem Gefangenen-Transport die Flucht. Er macht sich sofort auf die Verfolgung.

Schon bald treffen sich Tuco und Blondie in einem Nest wieder, um sich abermals zu verbünden. Diesmal gegen Angel Eyes. Es kommt zu einem ersten Showdown zwischen den Beiden und Angel Eyes’ Bande, bei dem sie dessen Mitstreiter erledigen, während er entkommt.

Showdown auf dem FriedhofDas letzte Hindernis auf ihrem Weg zum Friedhof ist eine hart umkämpfte Brücke, die sie letzlich in die Luft sprengen. Während sie das Dynamit anbringen, verraten sie sich gegenseitig ihr Wissen. Tuco ist der erste, der den riesengroßen Friedhof erreicht. Kurz nachdem er das Grab gefunden zu haben scheint, tauchen Blondie und Angel Eyes auf. Es stellt sich heraus, dass Blondie Tuco an der Brücke belogen hat und das Grab nur eine Leiche enthält.

Es kommt zum finalen Showdown der drei Rivalen, nachdem Blondie den Namen des richtigen Grabs auf einen Stein schreibt und diesen in die Mitte der drei legt. Nur der Schnellste wird die 200.000 Dollar kassieren können. Blondie erschießt Angel Eyes, ohne auch nur einen Moment Tuco zu fürchten. Er hatte in der Nacht vorher seinen Colt entladen. Er zwingt Tuco, für ihn das richtige Grab auszuheben und hängt ihn an einen Galgen. Daraufhin halbiert er die Beute und lässt dem zum Tode geweihten Tuco seinen Anteil zurück, um ihn; wie in alten Tagen; aus der Distanz vom Galgen zu schießen.
Zwei glorreiche Halunken 1966
Filme, Western
Für ein paar Dollar mehrWEB-DLRip 720pIMDB
  • HD
  • 18+
  • 1965
  • Italy
  • Fantasie
  • 132 min
Regie vonSergio Leone
Schauspieler:Clint Eastwood, Lee Van Cleef, Gian Maria Volonté, Mara Krupp, Luigi Pistilli
Die Kopfgeldjäger Monco (Clint Eastwood) und Colonel Douglas Mortimer (Lee Van Cleef) sind beide hinter dem selben Mann, einem Gangster namens Indio, her. Doch Mortimer will ihn nicht nur wegen des hohen Kopfgeldes – immerhin 100.000 Dollar – sondern vor allem, weil er seine Schwester umgebracht hat. Monco und Mortimer beschließen, gemeinsam zu arbeiten, und Monco soll sich zum Schein Indio und seiner Bande, die einen Bankraub planen, anschließen.
Für ein paar Dollar mehr 1965
Filme, Western
Die Rechnung wird mit Blei bezahltWEB-DLRip 720pIMDB
  • HD
  • 18+
  • 1967
  • Italy
  • Fantasie
  • 114 min
Regie vonGiulio Petroni
Schauspieler:Lee Van Cleef, John Phillip Law, Mario Brega, Luigi Pistilli, Anthony Dawson
Als Kind hat Bill (John Phillip Law) seine ganze Familie verloren, die von einer brutalen Gangsterbande ermordet wurde. Jetzt, 15 Jahre später, macht er sich auf die Suche nach den Mördern, um Vergeltung zu üben. Unterwegs begegnet er dem geheimnisvollen Revolvermann Ryan (Lee van Cleef), von dem er sich Hilfe verspricht. Denn wie es der Zufall will, ist Ryan hinter der selben Bande her – allerdings aus Gründen, die er vor Bill besser geheim hält, wenn ihm sein Leben lieb ist.
Die Rechnung wird mit Blei bezahlt 1967
Filme, Western, Action
Die letzte Rechnung zahlst Du selbstWEB-DLRip 720pIMDB
  • HD
  • 18+
  • 1968
  • Italy
  • Fantasie
  • 90 min
Regie vonGiorgio Stegani
Schauspieler:Lee Van Cleef, Antonio Sabato, Gordon Mitchell, Lionel Stander, Bud Spencer
Der gerade erst aus Europa eingetroffene Bergbau-Ingenieur Novak hat 12.000 Dollar im Gepäck, mit denen sein Boss, der Minenbesitzer Cooper, die Arbeiter bezahlen will. Novak ahnt nicht, dass der nette Prediger und der Farbige Al, die er in der Postkutsche kennenlernt, Trickdiebe sind. Zusammen mit ihrem Anführer Cudlip gelingt es den beiden, sich völlig unbemerkt die Lohngelder des Greenhorns anzueignen. Um die aufgebrachten Arbeiter zu beruhigen, schickt Cooper seinen Ingenieur wieder los, um neues Geld zu besorgen. Novaks Reisebegleiter Cudlip hat sich einen raffinierten Trick ausgedacht, um ein zweites Mal fette Beute zu machen. Unterwegs wird die Postkutsche von Wegelagerern des berüchtigten Banditen Burton angegriffen. Cudlip und seine Kumpane verteidigen die Postkutsche und werden dabei wider Willen zu Helden. Der bei dem Angriff schwer verletzte Sheriff ernennt kurzerhand Cudlip zu seinem Stellvertreter. Cudlips Kumpane halten dies für einen besonders geschickten Plan ihres Bosses, um an die Silber-Bestände der Bergbau-Siedlung heranzukommen. Als aber Cudlip seine wahre Berufung zum Gesetzeshüter erkennt, kommt es zur tödlichen Auseinandersetzung mit seinen alten Freunden.
Die letzte Rechnung zahlst Du selbst 1968
Filme, Western
Der Gehetzte der Sierra MadreWEB-DLRip 720pIMDB
  • HD
  • 18+
  • 1966
  • USA
  • Fantasie
  • 80 min
Regie vonSergio Sollima
Schauspieler:Lee Van Cleef, Tomas Milian, Luisa Rivelli, Fernando Sancho, Nieves Navarro
Nachdem Revolvermann Jonathan Corbett die Reihen der Verbrecher in Texas deutlich gelichtet hat, strebt er eine Karriere in der Politik an. Dies erfreut Eisenbahnmagnat Brokston, der vorher für Corbett jedoch noch einen anderen Auftrag hat: er soll den flüchtigen Mexikaner Cuchillo fassen, der ein zwölfjähriges weißes Mädchen vergewaltigt und ermordet haben soll. Cuchillo gelingt es mehrmals, Corbett zu entkommen, wobei Corbett mit der Zeit an Cuchillos Schuld zu zweifeln beginnt.
Der Gehetzte der Sierra Madre 1966
Filme, Western