Robert Fyfe

Robert Fyfe

1925-06-19 Alloa, Scotland, UK

Filme mit Beteiligung Robert Fyfe.

BabelWEB-DLRip 720pIMDB
  • HD
  • 18+
  • 2006
  • FR
  • Fantasie
  • 143 min
Regie vonJim Sheridan
Schauspieler:Brad Pitt, Cate Blanchett, Gael García Bernal, Peter Wight, Harriet Walter
Ein Schuss in der Wüste von Marokko ist das auslösende Moment einer ganzen Kette von Ereignissen, die vier Schicksale von unterschiedlichen Menschen auf drei Kontinenten miteinander verbindet: Da ist ein amerikanischer Tourist, der in Marokko um das Leben seiner schwer verletzten Frau kämpft. Ein mexikanisches Kindermädchen, das verzweifelt versucht, die Grenze mit ihren beiden amerikanischen Schützlingen zu überqueren. Ein taubstummer japanischer Teenager, der gegen den eigenen Vater und dessen mysteriöse Vergangenheit rebelliert. Und zwei kleine Jungs auf der Flucht vor der eigenen Verantwortung. Geschichten und Schicksale, die nur scheinbar keine Verbindung haben.
Babel 2006
Drama
Cloud AtlasWEB-DLRip 720pIMDB
  • HD
  • 18+
  • 2012
  • DE
  • Fantasie
  • 172 min
Regie vonJon M. Chu
Schauspieler:Tom Hanks, Halle Berry, Jim Broadbent, Hugo Weaving, Jim Sturgess
Der Rechtsanwalt Adam Ewing lernt 1850 mit einem Schiff die Ureinwohner des Südpazifik und ihre Unterdrückung kennen. Der Junge Musiker Robert Forbisher arbeitet 1931 an seinem Wolkenatlas-Sextett und wird dabei von Ewings Tagebuch inspiriert. Die Journalistin Luisa Rey ermittelt 1975 über eine vertuschte Fehlkonstruktion beim Bau eines Atomkraftwerks und erfährt dabei auch von Forbisher. Der Verleger Timothy Cavendish, der Luisa Reys Geschichte veröffentlichen will, wird in der Gegenwart irrtümlich in ein Altenheim eingewiesen. In der nahen Zukunft kämpft die junge Replikantin Sonmi-451, deren Lieblingsfilm die Verfilmung von Cavendishs Lebensgeschichte ist, für die Anerkennung ihrer Menschlichkeit. Schließlich spielt eine Episode in ferner Zukunft, in der die menschliche Zivilisation weitgehend wieder auf den Stand der Steinzeit zurückgefallen ist. Nur ein Hologramm mit den Aufzeichnungen Sonmis kündet von der lange vergangenen Zeit.
Cloud Atlas 2012
Drama, Sci-Fi
In 80 Tagen um die WeltWEB-DLRip 720pIMDB
  • HD
  • 18+
  • 2004
  • USA
  • Fantasie
  • 120 min
Regie vonFrank Coraci
Schauspieler:Jackie Chan, Steve Coogan, Cécile De France, Robert Fyfe, Jim Broadbent
Der exzentrische Londoner Erfinder Phileas Fogg hat die Geheimnisse des Fliegens, der Elektrizität und sogar des Inline-Skatens entschlüsselt, doch die wissenschaftliche Fachwelt hält ihn lediglich für einen verschrobenen Spinner. Um endlich deren Anerkennung zu gewinnen geht Fogg mit Lord Kelvin, dem Leiter der Königlichen Akademie der Wissenschaften, eine verrückte Wette ein: Er will die Welt in nur 80 Tagen umrunden! Zusammen mit seinem schlagfertigen Diener Passepartout und der abenteuerlustigen Französin Monique tritt Fogg zielstrebig seine turbulente Weltreise an. Doch schon bald merken die drei, dass sie nicht allein unterwegs sind und Ihre Verfolger mit den hinterhältigsten Mitteln versuchen, Fogg aufzuhalten. Wird er seine Wette gewinnen können?

HandlungLondon, Ende des 19. Jahrhunderts: Ein Chinese namens Lau Xing bricht in die Bank of England ein und entwendet einen kostbaren heiligen Jade-Buddha, der aus seinem Heimatdorf Lanzhou (??) gestohlen worden war. Auf der Flucht vor der Polizei begegnet er Phileas Fogg – einem ehrgeizigen Wissenschaftler, der es sich zum Lebensziel gemacht hat, die Welt mithilfe seiner Erfindungen in ein neues Zeitalter zu befördern –, bei dem Lau Xing unter dem Namen „Passepartout“ (seinen wahren Namen Lau Xing verheimlicht er Phileas vorerst) eine Stelle als Kammerdiener annimmt und so untertauchen kann. Sofort stellt er sich für eines von Phileas’ Experimenten zur Verfügung: Es glückt, wenn auch mit einigen Strapazen, und zusammen mit seinem neuen Diener macht sich Phileas auf zur königlichen Akademie der Wissenschaften um seine Ergebnisse zu präsentieren. Dort hat er allerdings einen recht schlechten Ruf und wird von allen Seiten verspottet, da er sich der allgemeinen Ansicht, alles was in diesem Zeitalter eine Erfindung wert sei, wäre bereits erfunden, entschieden entgegenstellt und darauf beharrt, dass seine Entdeckungen wichtige Errungenschaften sind. Phileas gerät schließlich in einen Disput mit Lord Kelvin, dem Leiter der Akademie und Minister für Wissenschaft, in dessen Verlauf sie auf das Thema Weltumrundung in achtzig Tagen kommen. Phileas behauptet (basierend auf seinen Berechnungen) felsenfest, dass dies durchaus möglich ist und wird sogleich zu einer Wette aufgefordert: Er soll in nicht mehr als achtzig Tagen einmal um die Welt reisen. Gewinnt er die Wette, wird Lord Kelvin sein Amt als Leiter der königlichen Akademie an Phileas abtreten – sollte er jedoch scheitern, darf er niemals wieder die Akademie betreten, muss sein Laboratorium niederreißen und schwören, niemals wieder etwas zu erfinden – ein äußerst gewagtes Risiko, bei dem Phileas sein gesamtes Lebenswerk aufs Spiel setzt, aber er willigt ein, um Lord Kelvin und seinen Kollegen eine Lektion zu erteilen. Phileas ist zunächst im nachhinein völlig geschockt über seine plötzliche, unüberlegte Zusage, aber Passepartout muntert ihn auf und ermutigt ihn – schließlich treten die beiden optimistisch und voller Abenteuerlust die Weltreise an. Noch ahnt Phileas nicht, dass der freundliche Chinese seine Wette nur ausnutzt, um den gestohlenen Jade-Buddha so schnell wie möglich nach China zurückzubringen.

In Paris angekommen, gesellt sich die hübsche Monique Laroche dazu, die sich als Künstlerin unterdrückt und missverstanden fühlt und sich von einer Weltreise an der Seite von Phileas und Passepartout eine tiefgehende Inspiration erhofft. Insgeheim vertraut der Diener Monique sein Geheimnis an und verspricht ihr im Gegenzug, alles ihm mögliche zu tun, damit die junge Dame die beiden weiterhin begleiten darf, da Phileas zunächst von ihrer Begleitung der Reise nicht besonders angetan ist. Wie lange werden ihm Lau Xing und Monique die Wahrheit verheimlichen können?

Schwierigkeiten sind für die drei Abenteurer aber vorbestimmt: Der Jade-Buddha wurde aus Lanzhou nämlich von der teuflischen, intriganten Kriegerin General Fang und ihren Schergen – den „Schwarzen Skorpionen“ – gestohlen, und zwar für keinen geringeren als für Lord Kelvin persönlich. Der will den wertvollen Buddha natürlich auf der Stelle zurück haben und schickt Fang samt Komplizen hinter Lau Xing her. Als wäre das nicht genug, hängt er auch noch Phileas Fogg den Überfall auf die Bank of England an und schickt Inspektor Fix los, der sich an Phileas’ Fersen heften und ihn verhaften soll, damit dieser die Wette nicht gewinnt und Lord Kelvin seine Position nicht an ihn verliert. Somit warten auf die drei Globetrotter einige unangenehme Überraschungen – aber Phileas’ und Moniques wachsende Zuneigung zueinander verspricht eine positive Abwechslung.
In 80 Tagen um die Welt 2004
Filme, Familie, Romantik, Western, Abenteuer, Action, Komödie