Filme mit Beteiligung Terry Farrell.

Hellraiser IIIWEB-DLRip 720pIMDB
  • HD
  • 18+
  • 1992
  • USA
  • Fantasie
  • 93 min
Regie vonAnthony Hickox
Schauspieler:Kevin Bernhardt, Lawrence Mortorff, Terry Farrell, Ken Carpenter, Sharon Ceccatti
Im Krankenhaus wird die Fernsehreporterin Joey Summerskill Zeugin eines bizarren Todesfalls. Ein junger Mann, dessen ganzer Körper mit zahllosen Widerhaken durchbohrt ist, wird durch eine unsichtbare Macht in tausend Stücke zerrissen. Joey wittert die Story ihres Lebens und stellt Nachforschungen an, die sie geradewegs in den mysteriösen Nachtclub “The Boiler Room” führt. Dessen Eigentümer Monroe ist in den Besitz einer steinernen Säule gelangt, nicht ahnend, dass Pinhead und seine Zenobiten darin gefangen sind und nur darauf warten, befreit zu werden.
Hellraiser III 1992
Filme, Horror
Star Trek: Deep Space NineWEB-DLRip 720pIMDB
  • HD
  • 18+
  • 1993-1999
  • USA
  • Fantasie
  • 45 min
Regie vonDavid Livingston
Schauspieler:Avery Brooks, Rene Auberjonois, Cirroc Lofton, Alexander Siddig, Colm Meaney
Die zur „Star Trek“-Familie gehörende Science-Fiction-Serie spielt nicht wie ihre Vorgänger „Raumschiff Enterprise“ und „Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert“ auf einem fliegenden Sternenkreuzer, sondern auf einer festen Raumstation – der „Deep Space Nine“. Sie befindet sich zunächst im Orbit des Planeten Bajor und wird von dessen Bewohnern betrieben, dann aber von ihnen aufgegeben und in die Hände der Sternenflotte übergeben, für die fortan der Offizier Benjamin Sisko (Avery Brooks) das Kommando innehat. Als in der Nähe von Bajor ein stabiles Wurmloch entdeckt wird, welches einen unmittelbaren Zugang zu einem kaum erforschten Quadranten ermöglicht, wird die Raumstation direkt davor positioniert und entwickelt sich zu einem strategisch wichtigen Forschungs- und Handelsstützpunkt.
Star Trek: Deep Space Nine 1993-1999
Serien, Action, Drama
BeckerWEB-DLRip 720pIMDB
  • HD
  • 18+
  • 2004
  • USA
  • Fantasie
  • 30 min
Regie vonAndy Ackerman
Schauspieler:Ted Danson, Hattie Winston, Shawnee Smith, Alex Désert, Saverio Guerra
Der Arzt Dr. John Becker (Ted Danson) ist ein ewiger Nörgler und Miesmacher, der nie lacht, schnell wütend wird und immer nur das Negative in Dingen sieht. Er freut sich nur dann, wenn er anderen anhand praktischer Beispiele beweisen kann, dass die Welt tatsächlich schlecht ist. Unter ihm leiden Margaret Wyborn (Hattie Winston), die Krankenschwester in Beckers Praxis, und Sprechstundenhilfe Linda (Shawnee Smith), außerdem Reggie Kostas (Terry Farrell), die Besitzerin von Beckers Stammlokal, der blinde Stammgast Jake Malinak (Alex Désert) und die Nervensäge Bob Benito (Saverio Guerra).
Insgeheim ist Becker jedoch ein guter Mensch, der alles für seine Patienten tut, doch das würde er sich niemals anmerken lassen. Er ist zweimal geschieden, denn ebenso wenig wie andere Menschen mit ihm hält er es mit ihnen aus ("Man muss sich so viele unnütze Dinge merken: die Namen ihrer Eltern, die Farbe ihrer Augen, was sie beruflich macht ..."). Irgendwie knistert es aber zwischen ihm und Reggie. Reggie gesteht sich und ihm am Ende der vierten Staffel ihre Liebe ein und verlässt Hals über Kopf die Stadt, denn Becker ist inzwischen mit seiner neuen Nachbarin Chris Conner (Nancy Travis) zusammen, die nun auch das Lokal übernimmt. Widerwillig lässt sich Becker auf eine Beziehung ein und stellt die nötigen Regeln auf: "Bitte mich niemals, dich zum Flughafen zu fahren. Dafür sind Taxis da. Verlange nie, dass ich dir eine Tür aufhalten soll. Du hast zwei Arme. Benutze sie."
Becker 2004
Serien, Komödie